Fleckvieh - genomisch

ELSANDO

10/606375
AT 336.642.638
* 08.02.2017
Zuchtwerte 03.12.2019

Abstammung

ETOSCHA
DE 09 48786057
EVEREST ERMUT
MINA IDIOM
MIRA
HERZOGIN
AT 903.555.119
5/4 13.130 3,85 3,71 994
HL 2. 14.273 3,81 3,68 1069
REUMUT RAUFBOLD
HANNA WEINOLD
HARFE
Euter
Fitness
Fleisch
AA
A1A2
26-06-2018 Bulle ELSANDO ©.jpg
GZW
129 70%
MW
110 76%
FW
120 70%
FIT
120 71%

Milch

MW 110 76%
Milch+574
Fett-%-0,21
Fett-kg+7
Eiweiß-%-0,01
Eiweiß-kg+20

Fleischwert

FW 120 70%
Nettozunahme
119
72%
Ausschlachtung
120
68%
Handelsklasse
109
72%

Fitness

FIT 120 71%
Nutzungsdauer
118
69%
Persistenz
102
76%
Fruchtbarkeit
110
51%
Eutergesundheit
119
75%
Zellzahl
117
74%
Melkbarkeit
100
75%
Kalbeverlauf pat.
104
90%
Kalbeverlauf mat.
106
63%
Vitalitätswert
109
71%
Leistungsst.
100
72%
ÖZW
131
77%

Exterieur

Töchter: 0
Merkmal ZW
Rahmen 110
Bemuskelung 108
Fundament 106
Euter 133
Kreuzhöhe 108
Körperlänge 116
Hüftbreite 108
Rumpftiefe 103
Beckenneigung 106
Sprg.winkel 95
Sprg.auspräg. 92
Fessel 107
Trachten 117
Voreuterlänge 119
Sch.euterlänge 98
Voreuteraufhäng. 118
Zentralband 112
Euterboden 115
Strichlänge 98
Strichdicke 104
Strichplatz. vo. 136
Strichplatz. hi. 107
Strichstell. hi. 113
Euterreinheit 108

Elsando

Als einer der komplettesten Hornlosbullen kann Maestro Pp* bezeichnet werden, der mit hervorragenden genomischen Zuchtwerten glänzt. Neben einer hohen Leistungsbereitschaft, lässt er fitnessstarke Töchter mit ansprechendem Exterieur erwarten. Vor allem die Eutervererbung mit optimaler Strichausbildung fällt ins Auge. Die Maestro Pp*-Kuhfamilie überzeugt im Züchterstall mit hohen Leistungen bei hervorragendem, funktionellem Exterieur. Mit der Kombination Mahango P x Odes x Weintor x Gebalot bietet Maestro Pp* ein attraktives und breit einsetzbares Pedigree.

weitere Bilder

HERZOGIN AT 903.555.119.jpg

Fleckvieh ELSANDO Mutter Herzogin

genomisch

Fleckvieh ELSANDO HERZOGIN AT 903.555.119.jpg
Deutsche Flagge