Fleckvieh - hornlos

MAESTRO Pp*

10/167530
DE 09 52463595
* 20.03.2017
Zuchtwerte 04.12.2018

Abstammung

MAHANGO Pp*
DE 09 48097266
MUNGO Pp MANITOBA
FALTER ROUND UP
FALTER
DORTHE
DE 09 49928163
1/1 8.079 3,97 3,54 607
HL 1. 8.079 3,97 3,54 607
ODES OFIR
DORIS WEINTOR
DORITH
Milch
Fitness
Euter
AA
A2A2
Fleckvieh MAESTRO P
GZW
132 66%
MW
123 72%
FW
109 67%
FIT
117 69%

Milch

MW 123 72%
Milch+847
Fett-%+0,08
Fett-kg+42
Eiweiß-%-0,07
Eiweiß-kg+24

Fleischwert

FW 109 67%
Nettozunahme
107
71%
Ausschlachtung
102
63%
Handelsklasse
111
68%

Fitness

FIT 117 69%
Nutzungsdauer
116
69%
Persistenz
113
72%
Fruchtbarkeit
112
50%
Eutergesundheit
105
72%
Zellzahl
103
70%
Melkbarkeit
107
71%
Kalbeverlauf pat.
103
62%
Kalbeverlauf mat.
117
58%
Vitalitätswert
101
57%
Leistungsst.
101
67%
ÖZW
130
74%

Exterieur

Töchter: 0
Merkmal ZW
Rahmen 102
Bemuskelung 108
Fundament 107
Euter 118
Kreuzhöhe 101
Körperlänge 101
Hüftbreite 98
Rumpftiefe 102
Beckenneigung 116
Sprg.winkel 89
Sprg.auspräg. 95
Fessel 105
Trachten 110
Voreuterlänge 123
Sch.euterlänge 102
Voreuteraufhäng. 109
Zentralband 106
Euterboden 106
Strichlänge 98
Strichdicke 102
Strichplatz. vo. 111
Strichstell. hi. 115
Euterreinheit 101

Maestro Pp*

Als einer der komplettesten Hornlosbullen beim Fleckvieh kann Maestro Pp* bezeichnet werden, der mit hervorragenden genomischen Zuchtwerten glänzt. Neben einer hohen Leistungsbereitschaft, lässt er fitnessstarke Töchter mit ansprechenden Exterieur erwarten. Vor allem die Eutervererbung mit optimaler Strichausbildung fällt ins Auge. Neben der exterieurstarken Mutter stehen auch Großmutter und Urgroßmutter noch am Betrieb und unterstreichen die Fitnessstärke dieser Fleckvieh Kuhfamilie. Mit der Kombination Mahango Pp x Odes x Weintor x Gebalot bietet Maestro Pp ein attraktives und breit einsetzbares Pedigree.

weitere Bilder

30-05-2018 DE0949928163 Ströbel ODES Dorthe ©.jpg

Fleckvieh MAESTRO Pp Mutter Dorthe 2.Lak.

genomisch

Fleckvieh MAESTRO P 30-05-2018 DE0949928163 Ströbel ODES Dorthe ©.jpg
Deutsche Flagge

gesext verfügbar