Limousin

Limousin herd.jpg

Sortierung

Name HB Nummer Vater Mutters-Vater geb. besonderes Merkmal
Name HB Nummer Vater Mutters-Vater geb. besonderes Merkmal
Limousin
ANDRE P 10/204251 ANDREAS P HEINRICH Pp 2006
BEN HUR PP* 10/204498 Ben Pp Caytano PP 2014 Rahmen, Länge, Bemuskelung
BERTRAM 10/200419 Billy Uruguay 1998
BOLINO 10/204319 Bolide Pp Norvegien 2010
BORAN 10/204345 BALOU GOLIATH 2010 Mittelrahmige Nachkommen mit sehr guter Bemuskelung, Gutes Fleisch-Fett-Verhältnis, Gekört HB-Klasse A
BRANCEILLE 10/202319 Objat Sylvestre 2016 Leichtkalbigkeit, für Rinder geeignet, Wachstum, Top Mastkreuzungen
CLAUDIUS PP 10/204404 CLOVIS SISKO 2011 Länge, Kalbeverlauf
CUB PP 10/204044 Overtime Pp Pilot 1998
HAGEN 10/200338 Haillon TITI 1997
IMAN Pp 10/204324 TST Ido Conquis 2010 Gut bemuskelt, Korrektes Fundament, Mittelrahmig, Allrounder
INDIGO PP 10/204497 Index PP* Mateo 2014 Gesext verfügbar, Reinerbig hornlos, Exterieur
IRONMAN 10/204563 Iron Pp* Ulan 2016
JPEG PP 10/202200 ECHO PUR PS 2014 Bemuskelung, Tiefe, Gutes Fundament
KANOS PP* 10/204493 TST Kant Heathrow 2011
KARL PP 10/204552 Khedira Tigris 2015 Homocygous polled sire with excellent performance, Hohe Körnoten für Typ und Bemuskelung Zur Rein- und Kreuzungszucht einsetzbar
KLINT 10/204237 Kasper GALANT 2006 Leistung, Rassetyp, Abstammung
LENNI PP 10/204542 Ludwog PP Vetiver MN 2015
LUDWIG PP 10/204438 LEONARDO Pp ROLF Pp 2012 Leichtkalbig
MARADONA PP* 10/204360 C.n. Major Pp Tst Kentucky 2011 Leichtkalbig
MATEO PP 10/204280 MOSKITO DAUPHIN 2008 Breite Becken, Gutes Wachstum
MAX PP 10/204335 Mäcki Pp Gregor 2010 Elegante Typtiere, Ruhiges Temperament, Homozygot hornlos
MAXAR Pp 10/204631 Max PP* Star 2017
MONZA PP 10/204421 MATEO PP* NIRVANA 2012
NAUTILUS PP* 10/204566 Nicolaus PP* Bruno PS 2016 Rassetyp, Interessantes Pedigree, Stationsgeprüft
NOEL 10/204545 BM Nelson PP* C.N. Rebel 2015
PEER Pp 10/204422 Ponto Pp Un Grand 2012
RALF 10/204154 Renoir SL Louis 2003
REMBOLD PP 10/204392 Roland P Hergen P 2011
RONKO 10/204526 Rodrigo Roland 2015 Typ, Zunahmen, Kalbeverlauf
SAGON 10/204203 Sam Lagon 2005 Gute Masteigenschaften, Spätreif, Nicht für Rinder
SILVERBIRD 10/200653 Sunday Pp Sirocco 2000
TST KANOS PP 10/204493 TST Kant Pp Heathrow P 2011 Sehr gute Rückenbemuskelung, Beachtenswerte Körpertiefe, Breite Becken
TURBO Pp 10/204644 TST Tarzan Marcelino 2017 Fundament!
UNIKAT PP* 10/204483 Ulan P Callboy 2014 Highly productive homozygous polled Limousin sire, Well muscled, Easy calving

Über die Rasse

Die Limousin-Rinder wurden 1975 erstmals in Deutschland eingeführt. Seither gehören sie neben den Charolais zu den wichtigsten Fleischrassen in Deutschland. Diese Rasse eignet sich sowohl zur Reinzucht, als auch zur Kreuzung mit anderen Rassen.

Farbe:

Die Limousin-Rinder sind einfarbig hell- bis dunkelrot. Sie zeigen deutliche Aufhellungen um Auge, Maul, Fesselgelenk und Hodensack bzw. Euter.

Hornstatus:

Diese Rasse kommt sowohl mit Horn als auch genetisch hornlos vor.

Körperbau:

Die mittelrahmigen Tiere zeigen trockene, korrekte Fundamente. Die Klauen sind hell und hart. Hals und Brust der Tiere sind geschlossen, mit ausreichender Tiefe und Breite. Das Becken ist leicht geneigt, der Rumpf harmonisch proportioniert und symmetrisch. Außerdem weisen sie eine starke Bemuskelung an allen fleischtragenden Körperteilen auf.

Produktionseigenschaften:

Die Limousin-Rinder sind gekennzeichnet durch eine gute Fruchtbarkeit, leichte Geburtsverläufe mit ausreichender Milchleistung und guten Muttereigenschaften. Zudem sind sie anpassungsfähig und somit besonders für die Weidehaltung geeignet. Eine weitere positive Eigenschaft der Limousin-Rinder ist eine hohe Mastleistung bei sehr guter Futterverwertung und die damit einhergehende hervorragende Ausschlachtung mit guter Fleischmarmorierung.

 

 

Bullen

Kühe

Kreuzbeinhöhe, cm

ca. 150

ca. 140

Gewicht, kg

ca. 1.150

ca. 775

 

Kanos PP_204493.JPG