Stationseinweihung

10
Okt
2019

Einweihung des neuen Produktionsstalls der Rinderbesamungs-Genossenschaft Memmingen eG

Stationseinweihung

Memmingen

Vergangenes Wochenende wurde bei unserem Gesellschafter Rinderbesamungs-Genossenschaft Memmingen eG der neue Produktionsstandort in Hitzenhofen eingeweiht. Künftig wird die Besamungsstation in Memmingen zu den modernsten Besamungsstationen Europas gehören. Verwaltung und Spermalager werden im Stadtbereich Memmingen untergebracht sein.

Der neue Produktionsstall bietet optimale Haltungsbedingungen für die Bullen und ist nach den neuesten Erkenntnissen bezüglich Tierwohl eingerichtet. Die 65 geräumigen Bullenboxen bieten den Bullen einen eingestreuten Ruhebereich und einen optisch abgetrennten Bewegungsbereich. Darüber hinaus gewährleisten 17 Paddocks den Bullen Auslauf im Freien. Ein großzügig angelegtes Besucherzentrum mit Galerie ermöglicht es, die Vererber der Öffentlichkeit zu präsentieren und einen Einblick in den Tagesablauf der Spermaproduktion zu geben und dabei trotzdem alle erforderlichen veterinärhygienischen Anforderungen einzuhalten. Von der Galerie aus haben die Besucher einen kompletten Überblick über den gesamten Stall, die Sprunghalle sowie die Bergehalle.

Am Freitagabend fand die offizielle Einweihungsfeier mit Schlüsselübergabe und Segnung der neuen Gebäude statt. Im Rahmen eines Tages der offenen Tür feierten Verantwortliche, Mitarbeiter, Landwirte und interessierte Bürger am Sonntag die Einweihung des neuen Stalles.

Wir freuen uns unseren ausländischen Gästen bald die neue Station präsentieren zu können.